Familienkasse Frankfurt a. M. - Kindergeld

Kindergeld Beantragen in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Wenn Sie Kindergeld / Kinderzuschlag beantragen wollen in Frankfurt am Main. Alle Bürger deutscher Staatsangehörigkeit, die in Frankfurt am Main ihren Hauptwohnsitz haben, können Kindergeld beim zuständige Kindergeldkasse beantragen. Mit dem Kindergeld unterstützt die Bundesregierung Familien mit Kindern und trägt damit zu ihrer finanziellen Entlastung bei.

Kindergeld / Kinderzuschlag:

Frankfurt am Main

Anschrift:

Familienkasse Frankfurt a. M.
Fischerfeldstr. 10 -12
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon:

0800 45555 30

Fax:

069 2171 2430

Email:

familienkasse-hessen@arbeitsagentur.de

Webseite:

www.arbeitsagentur.de

Kindergeld in Frankfurt am Main

 

Das Kindergeld / Kinderzuschlag in Frankfurt am Main wird einkommensunabhängig gezahlt.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird Kindergeld immer gezahlt. Nach dem 18. Lebensjahr bis zur Vollendung des 25. wird gezahlt, wenn:

- das Kind in einer Schul- oder Berufsausbildung ist
- das Kind auf Ausbildungsplatzsuche ist
- eine Erwerbstätigkeit (auch eine Zweitausbildung) vorliegt mit unter 20 Wochenstunden

Für ein behindertes Kind onder Kinder über 18-Jähr: Weitere informationen auf die offizielle Webseite: www.familien-wegweiser.de

Öffnungszeiten

Für die Öffnungszeiten besuchen Sie die offizielle Webseite von die Familienkasse

Weitere informationen zum Antragstellung Kindergeld / Kinderzuschlag in Frankfurt am Main

Die Kindergeldkasse für Frankfurt am Main kann entweder per Telefon 0800 45555 30 oder E-Mail familienkasse-hessen@arbeitsagentur.de kontaktiert werden. Webseite: www.arbeitsagentur.de